Ausbildung bei Deinen Stadtwerken Neustadt in Holstein

Du willst Deine Berufslaufbahn in einem zukunftsorientierten Unternehmen starten, in dem Du eigene Ideen einbringen und zusammen mit uns wachsen kannst? Dann bist du bei uns genau richtig.

Die Stadtwerke Neustadt in Holstein sind in der Gemeinde ein zuverlässiger Ausbildungsbetrieb. Insgesamt vier verschiedene Ausbildungsberufe – im kaufmännischen oder technischen Bereich – bieten wir an.

Dabei ist uns die persönliche Betreuung und Unterstützung unserer Auszubildenden eine Herzensangelegenheit. Bei uns lernt ihr verschiedene Arbeitsweisen kennen und gewinnt detaillierte Einblicke in unterschiedliche Prozessabläufe. So legen wir gemeinsam mit Euch eine solide Basis für Euer späteres Berufsleben.

Denn: Auszubildende mit guten Ergebnissen haben sehr gute Chancen, von uns direkt nach der Ausbildung übernommen zu werden!

Was ist für Dich drin?

  • tarifliche Bezahlung nach TVAöD
  • Fort- & Weiterbildungen
  • Gleitzeit – flexible Arbeitszeiten
  • Fahrkostenzuschuss (für den Weg zur Berufsschule
  • Azubi-Ausflug (alle 2 Jahre)
  • Betriebsausflug (jährlich)
  • Weihnachtsfeier
  • 30 Tage Urlaub
  • Work-life Balance
  • finanzielle Unabhängigkeit
  • persönliche und fachliche Entwicklung
  • unmittelbare Nähe zur Ostsee

Ran ans Werk – aktuelle Ausbildungsplätze:

Die große Auswahl – Ausbildungsberufe bei Deinen SWNH

Du willst Dich über die Ausbildungsmöglichkeiten bei Deinen Stadtwerken informieren? Hier findest Du alle wichtigen Informationen im Überblick:

Ausgeblendet via css da sonst erster Tab geöffnet

Dauer der Ausbildung:

  • Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre

Einsatzgebiete und Ausbildungsinhalte:

  • Marketing und Vertrieb
  • Personal und Organisation
  • Finanzbuchhaltung und Controlling
  • Materialwirtschaft und technische Fachbereiche
  • Beschaffung

Berufsschule:

  • Berufliche Schule des Kreises Ostholstein in Bad Schwartau 1-2x wöchentlich

Vergütung und Benefits:

  • Überdurchschnittliche Vergütung (nach TVAöD)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung
  • Prüfungsvorbereitungskurs
  • Azubi- und Betriebsausflüge, Weihnachtsfeier
  • Betriebliche Weiterbildung
  • Angenehmes Betriebsklima und feste Ansprechpartner

Voraussetzungen:

  • Gute mittlere Reife (insbesondere Mathematik und Deutsch)
  • Freude am Umgang mit PC Arbeit, komplexen Sachverhalten und Daten
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Interesse an der Energiewirtschaft

Ansprechpartnerin:

Jennifer Path (Ausbilderin)
Telefon: 04561/5110 – 844
E-Mail: jpath[at)swnh.de

Dauer der Ausbildung:

  • Die Ausbildung dauert 3 Jahre

Einsatzgebiete und Ausbildungsinhalte:

  • Kontrolle, Reinigung, Wartung des Kanalnetzes und deren Pumpwerke
  • Dokumentation der Anlagendaten und Betriebszustände
  • Überwachung, Kontrolle und Steuerung der kommunalen Kläranlagen
  • Wartung und Instandhaltung der maschinentechnischen Ausrüstung
  • Durchführung von Reparaturen auf den Anlagen
  • Laboranalysen von Abwasser- und Schlammproben
  • Pflege der Außenanlagen

Berufsschule:

  • Blockunterricht bei der Landesberufsschule Neumünster

Vergütung und Benefits:

  • Überdurchschnittliche Vergütung (nach TVAöD)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung
  • Prüfungsvorbereitungskurs
  • Azubi- und Betriebsausflüge, Weihnachtsfeier
  • Betriebliche Weiterbildung
  • Angenehmes Betriebsklima und feste Ansprechpartner

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder gleichwertiger Abschluss
  • Zuverlässigkeit, Sinn für technische Zusammenhänge

Ansprechpartner:

Roland Sauer  (Klärwerksmeister)
Telefon: 04561/5110 – 410
E-Mail: rsauer(at)swnh.de

 

Dauer der Ausbildung:

  • Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahre

Einsatzgebiete und Ausbildungsinhalte:

  • Mittel- und Niederspannungsnetz
  • Straßenbeleuchtung
  • Fernwirktechnik
  • Zählerwesen

Berufsschule:

  • Emil-Possehl-Schule in Lübeck 1-2x wöchentlich
  • Ausbildungswerkstatt in Eutin 1x die Woche
  • Metallgrundkurs in Lübeck 9 Wochen zu Beginn der Ausbildung

Vergütung und Benefits:

  • Überdurchschnittliche Vergütung (nach TVAöD)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Prüfungsvorbereitungskurs
  • Azubi- und Betriebsausflüge, Weihnachtsfeier
  • Betriebliche Weiterbildung
  • Angenehmes Betriebsklima und feste Ansprechpartner

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder gleichwertiger Abschluss (insbesondere Mathematik und Physik)
  • Zuverlässigkeit, Sinn für technische Zusammenhänge

Ansprechpartner:

Tom Paulsen
Telefon: 04561/5110 – 203 

Email: tpaulsen(at)swnh.de

 

Dauer der Ausbildung:

  • Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahre

Einsatzgebiete und Ausbildungsinhalte:

  • Gas Niederdruck-, Mitteldruck- und Hochdrucknetz
  • Sanieren und Erstellen von Hausanschlüssen Gas und Wasser
  • Verlegen von Hauptleitung
  • Warten und Instandhalten von Versorgungsanlagen
  • Bau und Betreuung Fernwärmenetz
  • Zählerwesen

Berufsschule:

  • Blockunterricht bei dem RBZ (Regionales Bildungszentrum Kiel)
  • Überbetriebliche Ausbildung bei Ausbildungspartner

Vergütung und Benefits:

  • Überdurchschnittliche Vergütung (nach TVAöD)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Prüfungsvorbereitungskurs
  • Azubi- und Betriebsausflüge, Weihnachtsfeier
  • Betriebliche Weiterbildung
  • Angenehmes Betriebsklima und feste Ansprechpartner

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder gleichwertiger Abschluss (insbesondere Mathematik und Physik)
  • Zuverlässigkeit, Sinn für technische Zusammenhänge

Ansprechpartner:

Marcel Flohr (Verantwortlicher Ausbilder)
Telefon: 0151/17135961
E-Mail: mflohr(at)swnh.de

Video abspielen
industriekauffrau
abwassertechnik
elektroniker
anlagenmechaniker

Du bist interessiert an einem unserer Ausbildungsplätze? Dann schaue im Stellenmarkt nach freien Plätzen:

Azubibroschüre

Kennst Du schon unsere Ausbildungsbroschüre? Hier berichten aktuelle und ehemalige Auszubildende über Ihre Alltag:

Dein direkter Draht zu uns

Du hast Fragen?  Du hast Fragen? Unsere Ausbildungsverantwortliche Barbara Herrmann hilft Dir gerne weiter: 

Tel.: 04561/5110-812

bewerbung@swnh.de

Das könnte Dich auch interessieren: