eushlogo

Barrierefreier Steg auf der Hafenwestseite

Wir sind für Sie da

Auf der Hafenwestseite direkt bei der Guttau-Werft, Am Hafen 20 in Neustadt in Holstein, ist der barrierefreie „Steg W“ der Stadtwerke Neustadt in Holstein zu finden. Dieser Steg ermöglicht Personen mit Behinderung unter anderem mithilfe einer Rampe einen problemlosen Zugang. Bei der Bauart handelt es sich um einen sogenannten Schwimmsteg. Dies bietet den Vorteil, dass der Steg direkt auf dem Wasser „liegt“ und sich dessen Bewegungen anpasst. Auf diese Weise können Boote und Kanus leicht bestiegen werden. Vor allem für den Inklusionsbereich sind Angebote geplant: Die Stadtwerke Neustadt in Holstein stellen den Steg zum Beispiel für barrierefreie Kanu-/Bootfahrten zur Verfügung. Vereine und Privatpersonen können uns hierzu gerne ansprechen.

Kanu fahren in Neustadt in Holstein

„Steg W“ bietet Wassersportbegeisterten neben einem barrierefreien Zugang auch eine Kanustation. An dieser Station steht Kanuten ein Schwimmsteg, über den Kanus ganz leicht zu Wasser gelassen werden können, zur Verfügung. Auf diese Weise kann jede/r mit einem eigenen Kanu an der Kanustation an- und ablegen.

Filetiertisch

Für Angler und Fischer steht außerdem ein Filetiertisch bei „Steg W“ zur Verfügung. Der Tisch ist frei zugänglich und kann von allen Fisch-Begeisterten genutzt werden. Neben dem Tisch werden eine Abfalltonne, die regelmäßig geleert wird, und ein Wasseranschluss geboten.   

Kontakt

Fragen zu unserem „Steg W“ und dessen Benutzung beantwortet unser Hafenteam sehr gerne.

Hafenmeister
Tel.: 04561 / 5110 – 510
E-Mail: sportboothafen@swnh.de

Der Steg W der Stadtwerke Neustadt in Holstein wurde mit Mitteln der EU gefördert.

eushlogo
Bild2

Das könnte Sie auch interessieren:

swnh_blogartikel_platzhalter

Der Warntag 2020

Dieses Jahr findet am 10. September 2020 zum ersten Mal der bundesweite Warntag statt. Zukünftig fällt der Warntag jedes Jahr auf den zweiten Donnerstag in

Weiterlesen »