SWNH – Auf dem Weg zum Nachhaltigkeitsstadtwerk

Als Stadtwerke Neustadt in Holstein legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit. So wollen wir beispielsweise:

  • den Anteil erneuerbarer Energien erhöhen
  • Zugang zu modernen Energiedienstleistungen sichern
  • die Energieeffizienz verbessern
  • sauberes Wasser für alle gewährleisten
  • die Meeresverschmutzung verringern
  • eine nachhaltige Städteentwicklung sowie
  • Innovationen unterstützen
 
Gemeinsam mit der Stadt Neustadt in Holstein haben wir uns den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen verschrieben.

Die folgenden Maßnahmen sind praktische Beispiele unserer Nachhaltigkeitsmaßnahmen:

Gebäude

Unser Verwaltungsgebäude am Ortseingang Neustadt in Holsteins ist in nachhaltiger Bauweise umgesetzt und zeichnet sich z.B. durch den Einsatz von Recyclingmaterialien und der Wiederverwendung von Bauteilen aus. Alles dazu erfahren Sie in unserem Video:

Produkte

Die SWNH bieten ein umfangreiches Produktportfolio, das u.a. Ökostrom und Biogas, Photovoltaik, Wärmepumpen, Nahwärme und Elektromobilität umfasst. Seit 2022 werden alle Neustädter Privatkund:innen der Stadtwerke Neustadt in Holstein mit 100% Ökostrom aus erneuerbaren Energien versorgt. Zur Stromübersicht

Infrastruktur

  • Die SWNH planen Deutschlands erste Meerwasser-Wärmepumpe im neuen Hafenquartier. Als Modellprojekt für die Transformation der Wärmeversorgung in Städten und Gemeinden in Küstenlage wird der Bau der Meerwasser-Wärmepumpe mit Mitteln aus der „Nationalen Klimaschutzinitiative“ in Höhe von rund 1,18 Mio. Euro gefördert. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Stadt Neustadt in Holstein:
    Entwicklung der Hafenwestseite / Neustadt in Holstein (stadt-neustadt.de)
    oder hier: Informationen zur Meerwasserwärmepumpe.
  • Als Energiefürsorger treiben die SWNH die Elektromobilität voran. So stehen seit 2017 Schnellladesäulen in Neustadt in Holstein, Pelzerhaken, Grömitz und Heiligenhafen zur Verfügung. Zudem wurde der hauseigene Fuhrpark durch E-Fahrzeuge ergänzt. Auch ihren Kundinnen und Kunden bieten die SWNH die Möglichkeit, auf die Mobilität der Zukunft umzusteigen: Mit dem Wallbox-Angebot für die eigenen 4 Wände. Am Hafen können Pedelecs zur Erkundung der Natur ausgeliehen werden.
  • Weitere Nahwärmegebiete sind geplant, z.B. beim Küstengymnasium, Hafenquartier (s. o.), sowie in der Schulstraße. Mit dem Ausbau des Nahwärmenetzes entstehen mit der Zeit immer mehr kleine Wärmeinseln, die in der Zukunft zu einem großen Wärmenetz zusammengeschlossen werden können.
  • 2022 haben wir die Stege am Sportboothafen für 1,7 Millionen Euro komplett erneuert. Für die von 1,40 m auf 2,0 m verbreiterten Stege wurde FSC-zertifiziertes, besonders langlebiges Bongossiholz verwendet. Bei den Laufflächen setzten die SWNH auf Gitterroste aus GfK, als glasfaserverstärktem Kunststoff, den man aus dem Bootsbau kennt. Sie sind extrem witterungsbeständig, rutschfest und vor allem langlebig.
  • Im Hafen wurde zudem der Ausbau einer energieeffizienten Beleuchtung sowie eine neue Strom- und Wasserversorgung vorangetrieben. Eine Besonderheit ist zudem der Steg W, dessen Bau mit Mitteln der EU gefördert wurde. Es handelt sich um einen barrierefreien Schwimmsteg. Personen mit Behinderung erhalten hier unter anderem mithilfe einer Rampe einen problemlosen Zugang.

Weitere Maßnahmen

Das könnte Sie auch interessieren:

2024 05 28 Swnh Informiert Klein

Befragung zur Kundenzufriedenheit

Aktuell werden über das Marktforschungsinstitut imug telefonische Befragungen zu Energieunternehmen in unserem Versorgungsgebiet durchgeführt. Die Auswahl erfolgt stichprobenartig. Befragt werden sowohl unsere als auch fremdversorgte

Weiterlesen »
Neustadt Cup 2024 Din A3 Plakat Final

Neustadt Cup 2024

Der 15. Neustadt Cup findet am 06.07.2024 in der ancora Marina statt und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Bei der Regatta für jedermann – auch

Weiterlesen »