Photovoltaik-Anlage anmelden

leicht gemacht

Sie wollen Ihren klimafreundlichen Ökostrom künftig selbst produzieren und haben sich für eine Photovoltaik (PV)-Anlage entschieden? Dann müssen Sie Ihre Anlage nur noch in wenigen Schritten anmelden.

Füllen Sie dazu einfach das entsprechende, untenstehende Anmeldeformular aus.

Häufige Fragen und Antworten finden Sie in unseren FAQs.

Mini-/ Kleinsterzeugungsanlage / Balkonanlage anmelden

Ab sofort vereinfachen wir für Sie den Anmeldeprozess:

Die Registrierung Ihrer Steckerfertigen Erzeugungsanlagen registrieren Sie direkt bei der Bundesnetzagentur im „Marktstammdatenregister“ und nicht mehr direkt bei uns als Netzbetreiber.

Das gilt für alle Steckerfertigen Anlagen mit einer installierten Modulleistung von maximal 2000 Watt und einer Wechselrichterleistung von maximal 800 Watt.

Die Stadtwerke Neustadt in Holstein wird Automatisch durch die Bundesnetzagentur über Ihre Registrierung informiert und prüft ob ihr Stromzähler getauscht werden muss. Sollte dies der Fall sein, werden Sie hierüber von den Stadtwerken Neustadt in Holstein informiert. Bis dahin können Sie Ihre Erzeugungsanlage mit Ihrem alten Stromzähler betreiben.

Der durch Steckerfertige Erzeugungsanlagen erzeugte Strom ist für den Eigenbedarf gedacht, daher entfällt die Einspeisevergütung.

Hier gelangen Sie direkt zum Marktstammdatenregister.

Das könnte Sie auch interessieren: