DIE GROSSE AUSWAHL

Ausbildung bei den Stadtwerken Neustadt in Holstein

Die Stadtwerke Neustadt in Holstein sind in der Gemeinde ein zuverlässiger Ausbildungsbetrieb. Insgesamt vier verschiedene Ausbildungsberufe – im kaufmännischen oder technischen Bereich – werden jungen Menschen geboten. Dabei ist die persönliche Betreuung und Unterstützung eine Herzensangelegenheit. Die Auszubildenden lernen verschiedene Arbeitsweisen kennen und gewinnen detaillierte Einblicke in unterschiedliche Prozessabläufe, wodurch eine perfekte Basis für das spätere Berufsleben geschaffen wird. 

Übrigens: Auszubildende mit guten Ergebnissen haben eine gute Chance, von uns direkt nach der Ausbildung angestellt zu werden!

Aktuelle Ausbildungsplätze

Wir suchen zur Zeit leider keine Auszubildenden.

Ausbildungsberufe

Wer sich über die verschiedenen Ausbildungen bei den Stadtwerken Neustadt in Holstein informieren möchte, findet hier alle wichtigen Informationen im Überblick.

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Dauer der Ausbildung:

  • Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre

Einsatzgebiete und Ausbildungsinhalte:

  • Marketing und Vertrieb
  • Personal und Organisation
  • Finanzbuchhaltung und Controlling
  • Materialwirtschaft und technische Fachbereiche
  • Beschaffung

Berufsschule:

  • Berufliche Schule des Kreises Ostholstein in Bad Schwartau 1-2x wöchentlich

Vergütung und Benefits:

  • Überdurchschnittliche Vergütung (nach TVAöD)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung
  • Prüfungsvorbereitungskurs
  • Azubi- und Betriebsausflüge, Weihnachtsfeier
  • Betriebliche Weiterbildung
  • Angenehmes Betriebsklima und feste Ansprechpartner

Voraussetzungen:

  • Gute mittlere Reife (insbesondere Mathematik und Deutsch)
  • Freude am Umgang mit PC Arbeit, komplexen Sachverhalten und Daten
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Interesse an der Energiewirtschaft

Ansprechpartnerin:

Jennifer Path (Ausbilderin)
Telefon: 04561/5110 – 844
E-Mail: jpath@swnh.de

Bewerbungen bitte per E-Mail an:

bewerbung@swnh.de 

Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Dauer der Ausbildung:

  • Die Ausbildung dauert 3 Jahre

Einsatzgebiete und Ausbildungsinhalte:

  • Kontrolle, Reinigung, Wartung des Kanalnetzes und deren Pumpwerke
  • Dokumentation der Anlagendaten und Betriebszustände
  • Überwachung, Kontrolle und Steuerung der kommunalen Kläranlagen
  • Wartung und Instandhaltung der maschinentechnischen Ausrüstung
  • Durchführung von Reparaturen auf den Anlagen
  • Laboranalysen von Abwasser- und Schlammproben
  • Pflege der Außenanlagen

Berufsschule:

  • Blockunterricht bei der Landesberufsschule Neumünster

Vergütung und Benefits:

  • Überdurchschnittliche Vergütung (nach TVAöD)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung
  • Prüfungsvorbereitungskurs
  • Azubi- und Betriebsausflüge, Weihnachtsfeier
  • Betriebliche Weiterbildung
  • Angenehmes Betriebsklima und feste Ansprechpartner

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder gleichwertiger Abschluss
  • Zuverlässigkeit, Sinn für technische Zusammenhänge

Ansprechpartner:

Gernot Arendt (Klärwerksmeister)
Telefon: 04561/5110 – 411
E-Mail: garendt@swnh.de

Bewerbungen bitte per E-Mail an:

bewerbung@swnh.de

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Dauer der Ausbildung:

  • Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahre

Einsatzgebiete und Ausbildungsinhalte:

  • Mittel- und Niederspannungsnetz
  • Straßenbeleuchtung
  • Fernwirktechnik
  • Zählerwesen

Berufsschule:

  • Emil-Possehl-Schule in Lübeck 1-2x wöchentlich
  • Ausbildungswerkstatt in Eutin 1x die Woche
  • Metallgrundkurs in Lübeck 9 Wochen zu Beginn der Ausbildung

Vergütung und Benefits:

  • Überdurchschnittliche Vergütung (nach TVAöD)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Prüfungsvorbereitungskurs
  • Azubi- und Betriebsausflüge, Weihnachtsfeier
  • Betriebliche Weiterbildung
  • Angenehmes Betriebsklima und feste Ansprechpartner

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder gleichwertiger Abschluss (insbesondere Mathematik und Physik)
  • Zuverlässigkeit, Sinn für technische Zusammenhänge

Ansprechpartner:

Thomas Jacobsen (Elektromeister)
Telefon: 04561/5110 – 201
E-Mail: tjacobsen@swnh.de

Bewerbungen bitte per E-Mail an:

bewerbung@swnh.de

Ausbildung zum Anlagenmechaniker (m/w/d)

Dauer der Ausbildung:

  • Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahre

Einsatzgebiete und Ausbildungsinhalte:

  • Gas Niederdruck-, Mitteldruck- und Hochdrucknetz
  • Sanieren und Erstellen von Hausanschlüssen Gas und Wasser
  • Verlegen von Hauptleitung
  • Warten und Instandhalten von Versorgungsanlagen
  • Bau und Betreuung Fernwärmenetz
  • Zählerwesen

Berufsschule:

  • Blockunterricht bei dem RBZ (Regionales Bildungszentrum Kiel)
  • Überbetriebliche Ausbildung bei Ausbildungspartner

Vergütung und Benefits:

  • Überdurchschnittliche Vergütung (nach TVAöD)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Prüfungsvorbereitungskurs
  • Azubi- und Betriebsausflüge, Weihnachtsfeier
  • Betriebliche Weiterbildung
  • Angenehmes Betriebsklima und feste Ansprechpartner

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder gleichwertiger Abschluss (insbesondere Mathematik und Physik)
  • Zuverlässigkeit, Sinn für technische Zusammenhänge

Ansprechpartner:

Marcel Flohr (Verantwortlicher Ausbilder)
Telefon: 0151/17135961
E-Mail: mflohr@swnh.de

Bewerbungen bitte per E-Mail an:

bewerbung@swnh.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

ÖKO-STROM

LüttWATTgröönMit unserem Ökostromprodukt LüttWATT grröön entscheiden Sie sich für 100% Strom aus erneuerbaren Energien.
JETZT INFORMIEREN

GLASFASER

GLASFASEREntdecken Sie unser Glasfaserangebot.
JETZT INFORMIEREN

ENERGIE SPAREN

ENERGIE SPARENJeder Haushalt kann Energie sparen - Wir zeigen Ihnen, wie.
JETZT INFORMIEREN

HÄFEN

HÄFENBesuchen Sie unseren Kommunal- und Sportboothafen!
JETZT INFORMIEREN

KONTAKT

Kundenzentrum

Ziegelhof 8
23730 Neustadt in Holstein

Tel.:0 45 61 / 51 10 - 150
Fax:0 45 61 / 51 10 - 155

E-Mail:info@swnh.de

STÖRUNG?

STROM-NOTDIENST

HOTLINE045 61 / 51 10 - 250

GAS-, WASSER-, WÄRMENOTDIENST

HOTLINE045 61 / 51 10 - 350

ABWASSER-NOTDIENST

HOTLINE045 61 / 51 10 - 450

STRASSENBELEUCHTUNG

HOTLINE045 61 / 51 10 - 250

NOTFÄLLE IN "BABEN GRAUWISCH"

HOTLINE045 61 / 51 10 - 222

KUNDENLOGIN