SWNH_Logo_RGB_ohne Schriftzüge-white

„Wir sparen gemeinsam!“ – Stadtwerke Neustadt in Holstein starten große Energiespar-Kampagne

StadtwerkeNeustadt_10©clockwork

Die Stadtwerke Neustadt in Holstein (SWNH) starten ab sofort eine große Energiespar-Kampagne. „Unter dem Motto ‚Wir sparen gemeinsam” möchten wir unseren Kund:innen, aber natürlich auch allen anderen Neustädter Bürger:innen dabei helfen, Energie und damit bares Geld zu sparen“, berichtet Stadtwerkeleiter Dr. Mark Jahn und weiter: „Mit der Kampagne weisen wir auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im Rahmen der Energiekrise hin und wollen Expertentipps geben, mit denen der Energieverbrauch verringert werden kann. Angefangen im Garten sind alle herzlich zu einem kleinen imaginären Rundgang durch die Räume des Hauses eingeladen, wo sie in jedem Zimmer essentielle Hinweise zu potenziellen Einsparmöglichkeiten von uns erhalten“, erklärt Kundenserviceleiter Alexander Wengelewski.

„Uns ist es besonders wichtig, unsere Kund:innen in diesen herausfordernden Zeiten nicht allein zu lassen. Wir wissen sehr genau, dass sich viele Menschen wegen der Preiserhöhungen, mit denen sie in allen Bereichen des Lebens konfrontiert sind, große Sorgen machen“, so Dr. Mark Jahn. „Wenn jeder beim Energiesparen mitmacht, dann schaffen wir das. Wir müssen allerdings unser Verhalten ändern, dann fällt uns allen das Strom- und Gassparen im Herbst und Winter leichter“, bekräftigt Alexander Wengelewski.

Insbesondere in der kommenden Heizperiode sollten alle natürlich verstärkt auf ihr Heizverhalten achten. Es gibt aber auch viele zusätzliche Bereiche im Haushalt, in denen man mit einigen kleinen Tipps und Verhaltensänderungen die Möglichkeit hat, mit ganz wenig Aufwand Strom, Energie und damit Geld zu sparen.

Aufklärungskampagne und Infoveranstaltung am 3. November

„Wir wollen die Zeit bis Ende November nutzen, um die Neustädter:innen mit vielen wichtigen Energiespartipps zu versorgen. Geplant ist neben einer großen crossmedialen Aufklärungskampagne auch eine Informationsveranstaltung am 3. November, zu der alle interessierten Bürger:innen herzlich eingeladen sind. Dort kann man sich direkt bei den Experten der Stadtwerke Neustadt in Holstein mit vielen wichtigen Informationen eindecken und/oder einen persönlichen Beratungstermin mit unseren Mitarbeiter:innen im Kundenservice vereinbaren“, berichtet Pressereferentin Julia Nöhrenberg.

„Der günstigste und effizienteste Beitrag hin zu mehr Unabhängigkeit in der Energieversorgung ist weniger Energieverbrauch. Es handelt sich um eine große gemeinsame Aufgabe, bei der Politik, Industrie, Unternehmen, Verbraucher:innen mithelfen können, damit es gelingt. Auch wir tragen unseren Teil dazu bei und haben unter wir-sparen-gemeinsam.de umfangreiche Tipps zusammengefasst“, so Julia Nöhrenberg abschließend.

Quelle: der reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren:

swnh_blogartikel_platzhalter

Der Warntag 2020

Dieses Jahr findet am 10. September 2020 zum ersten Mal der bundesweite Warntag statt. Zukünftig fällt der Warntag jedes Jahr auf den zweiten Donnerstag in

Weiterlesen »
Pressetermin Parkscheinautomaten v.l.n.r. Stephan Reil, Klaas Raloff, Mirko Spieckermann, Ingo Eitelbach

Neue Parkscheinautomaten

Auf den Parkplätzen in Neustadt in Holstein, Pelzerhaken und Rettin sind seit Mitte 2019 insgesamt 28 Parkscheinautomaten in Betrieb. Davon können 10 ausschließlich Parktickets, 5

Weiterlesen »

Stadtwerke Neustadt in Holstein

SWNH_Logo_RGB

Cookie Consent mit Real Cookie Banner