Aktuelle Informationen zu den Preisbremsen finden Sie hier.
SWNH_Logo_RGB_ohne Schriftzüge-white
Sportboothafen Neustadt in Holstein

Steigerung der Liegeentgelte im Sportboothafen der SWNH zur Saison 2023

  • Stadtwerkeausschuss beschließt Erhöhungen der Liegeentgelte im Sportboothafen der Stadtwerke Neustadt in Holstein
  • Liegeentgelte für Dauerlieger steigen zum 01.04.2023 um 30%
  • Traditionssegler bekommen eine Erhöhung von 10%


Neustadt in Holstein, 07.12.2023. Bei der Stadtwerkeausschusssitzung am 01.12.2022 ist eine Erhöhung der Liegeentgelte des Sportboothafens ab 01.04.2023 politisch beschlossen worden. Für Dauerlieger beträgt die Steigerung 30%, die Traditionssegler erhalten eine Erhöhung von 10%.

Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität des Hafens
Eine deutliche Erhöhung der Liegeentgelte ist politisch gefordert worden. Im Wirtschaftsplan 2023 der Stadtwerke Neustadt in Holstein war keine Steigerung der Liegeentgelte vorgesehen. Um einen bislang defizitären Sportboothafen der schwarzen Null näher zu bringen, ist die Erhöhung eine logische Konsequenz. Die Wettbewerbsfähigkeit durch Instandhaltung und Betrieb des Sportboothafens zu sichern, ist im Interesse der Stadt Neustadt in Holstein.

Weitere Informationen zu den Häfen der SWNH unter swnh.de/hafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Sie auch interessieren:

Anzeige Kundenbefragung reporter

Kundenbefragung 2022

Wie zufrieden sind unsere Kundinnen und Kunden mit uns? Um das herauszufinden, nehmen die SWNH dieses Jahr wieder an einer Befragung von Privathaushalten in der

Weiterlesen »

Stadtwerke Neustadt in Holstein

SWNH_Logo_RGB

Cookie Consent mit Real Cookie Banner