DAS FERNWÄRME-PRINZIP

Ein effizienter und umweltschonender Kreislauf

Unser Blockheizkraftwerk (BHKW) arbeitet nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Das bedeutet: Die Wärme, die bei der Stromproduktion – quasi als „Nebenprodukt” – entsteht, wird genutzt. Als Fernwärme kommt sie über ein Rohrsystem direkt zu Ihnen ins Haus. Hier erwärmt Ihre Hausstation damit das Hausheizungswasser über einen Wärmetauscher. Dieses Heizungswasser nutzen Sie dann zum Heizen oder zur Brauchwassererwärmung. Das durch die Wärmenutzung abgekühlte Wasser wird zum BHKW zurückgepumpt und dort wieder aufgeheizt. Fernwärme ist also ein Kreislauf, der einen Großteil der Energie verwendet statt verschwendet. Das macht die Fernwärme so effizient, so günstig und so klimafreundlich.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

HAUSNOTRUF

HAUSNOTRUFUnser Hausnotruf für alle, die sich zusätzlich absichern möchten.
JETZT INFORMIEREN

HAUSANSCHLUSS

HAUS-ANSCHLUSSSie sind Bauherr und benötigen einen Netzanschluss?
JETZT INFORMIEREN

GLASFASER

GLASFASEREntdecken Sie unser Glasfaserangebot.
JETZT INFORMIEREN

ENERGIE SPAREN

ENERGIE SPARENJeder Haushalt kann Energie sparen - Wir zeigen Ihnen, wie.
JETZT INFORMIEREN

KONTAKT

Kundenzentrum

Ziegelhof 8
23730 Neustadt in Holstein

Tel.:0 45 61 / 51 10 - 150
Fax:0 45 61 / 51 10 - 155

E-Mail:info@swnh.de

STÖRUNG?

STROM-NOTDIENST

HOTLINE045 61 / 51 10 - 250

GAS-, WASSER-, WÄRMENOTDIENST

HOTLINE045 61 / 51 10 - 350

ABWASSER-NOTDIENST

HOTLINE045 61 / 51 10 - 450

STRASSENBELEUCHTUNG

HOTLINE045 61 / 51 10 - 250

NOTFÄLLE IN "BABEN GRAUWISCH"

HOTLINE045 61 / 51 10 - 222

KUNDENLOGIN